Über den Tellerrand im Havelland

Von 10. bis 12. September 2021 haben wir in Paulinenaue über den Tellerrand geblickt: mit einer interaktiven Ausstellung von und mit Geflüchteten.

Malerei, Fotografie, Workshops und Konzert – es war einiges geboten und etwa 150 Gäste haben die Chance ergriffen und sich die Ausstellung angesehen, miteinander diskutiert, Tee getrunken oder an einer Führung durch das Bahnhofsgebäude teilgenommen.

Links

https://www.hopeprojectgreece.org/

https://nowyouseememoria.eu/

https://www.andreabaumgartl.de/

https://www.facebook.com/beatsofafrica/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.