Hörspiel unterm Sternenhimmel (4)

Datum/Zeit
28.08.2021
19:00 - 23:47

Veranstaltungsort
Garten

Kategorien

Garten, Hörspiel, Konzert, Sternenhimmel


Hörspiel unterm Sternenhimmel ist eine Veranstaltungsreihe im Sommer 2021. Wir spielen erlesene Hörspiele in ausgewählten Nächten.

Keine Veranstaltungen
Durchsuche vergangene Veranstaltungen

An zentralem Ort im Land-in-Sicht-Garten werden die Hörspiele abgespielt. Zusätzlich können Empfangsgeräte für unser Funksystem entliehen werden, damit könnt ihr in einem Radius von ca. 100m am Hörspiel teilhaben: bitte bringt eigene Aktivboxen oder Kopfhörer mit! (Anschluss Standard Kopfhörer-Stecker) Bitte bringt auch eine Decke, Taschenlampe und Insektenschutz mit!
Bitte nutzt unser Buchungssystem.

Dieses Mal im Hörspielhimmel:

Jonas – der letzte Detektiv

eine Science-Fiction-Krimiserie von Michael Koser

Es war einmal eine Zeit, da gab es Privatdetektive. Harte Männer, gerecht, nie um eine Antwort und einen Ausweg verlegen. Aber in den ersten Jahren dieses Jahrtausends gibt es nur noch einen: Jonas. Er ist der letzte seiner Zunft. Nicht mehr ganz so hart, auch nicht immer gerecht, manchmal fällt ihm auch gar keine Antwort ein – und einen Ausweg muss er meist lange suchen, aber dafür ist er auch nicht allein: Sam, sein Begleiter, ist immer dabei. Sam ist der unentbehrliche, überprogrammierte und zuweilen recht geschwätzige Computer. Er kann alles. Außer Walzer tanzen. Und Kinder kriegen …

Konzert abgesagt

keusch & scheu

Zur Buchung

PROGRAMM

19:00 Einlass und Platzwahl
20:15 Totentanz
21:15 Pause und Erfrischung
21:45 Comeback
22:45 Ausklang und Austausch
23:44 Ende der Veranstaltung und letzte Bahn (RE2) Richtung Berlin

Die Teilnahme ist kostenlos.


Totentanz

Costaguana, Oktober 2015. Jonas sitzt in Puerto Porco fest. Er wird Sam verkaufen müssen. Damit er sich den Rückflug nach Babylon leisten kann. Morgen wird er eine Annonce in die Zeitung setzen: „Gelegenheit. Verbaler Taschencomputer. Nicht mehr ganz neu, aber voll in Schuss. Selbständig und eigenwillig, umständehalber abzugeben …“ – Sam fährt darob der Schreck gehörig in die Platine. Doch die Rettung kommt über Nacht. Jonas träumt, dass er schläft. Da fliegt durchs Fenster ein bunter Vogel. Mit glänzenden Federn. Er verwandelt sich in eine junge Indio-Frau. Mit langen schwarzen Haaren. Und viel rotbrauner Haut. Jonas erwacht. Sie ist immer noch da! Und lächelt ihn an! Der bunte Vogel heißt Jamáro, ist Schamanin. Sie lebt mit ihrem Stamm im Urwald. Ihr Vater ist der Kazike. Der Häuptling. Er wird von „Bio Global“ festgehalten, mit dem Tode bedroht, wenn er nicht mit seinem Stamm das Dorf aufgibt. Dort will das Weltunternehmen nämlich Bäume abholzen, nach Öl bohren, die Erde nach Smaragden durchwühlen. Jamáro gefällt Jonas. Ihr knappes Gefieder. Ihre Art. Ihr Anliegen. Jonas geht mit ihr mit …


Comeback

Babylon, Vereinigte Staaten von Europa, 30. Dezember 2016. Es ist früh am Morgen. Das Fon läutet. Eine blecherne Stimme fordert Jonas auf, zwecks Erneuerung seiner Lizenz bei der Stadtverwaltung Babylon, Amt für freie Berufe, vorstellig zu werden. Unverzüglich.
Jonas wird vorstellig. Das Amt für freie Berufe ist in einem ehemaligen Kirchturm untergebracht. Kein Fahrstuhl. Graues Büro, grauer Schreibtisch und ein grauer Typ dahinter. Er moniert, dass Jonas im laufenden Jahr keinen einzigen Euro verdient hat. Also keine Lizenzerneuerung! Verlust seines Sozialstatus! Das heißt: Umsiedlung in die Prekariats-Heimstatt Nummer Eins, kurz PH 1. Die liegt draußen in der Wildnis. Ein paar hundert Kilometer südlich von Babylon.

Den Kopf voll steigt Jonas wieder die Treppe hinunter. Er will Babylon nicht verlassen. Er hat noch zwei Tage, um einen lukrativen Fall an Land zu ziehen. Am Fuß der Treppe wartet eine Frau. Sie spricht ihn an. Prekariatsoberrätin Sakalauskas. Sie kennt sein Problem. Sein Problem gegen ihr Problem. Der Leiter von PH 1, Prekariatsrat Arnold, ist anscheinend verschwunden.

COVID-INFOS:

Bitte nutzt unser Buchungssystem.

Es gilt 3G: Geimpft, Genesen oder Getestet!

Vor Ort gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln des Landes Brandenburg (siehe Info)

 


Mit freundlicher Unterstützung von:

_

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.